Abteilungen > Turnen
10.07.17
Erik Epping siegt bei den Münsterland-Einzelmeisterschaften

12 Jungen vom SV Adler Weseke starteten am Sonntag bei den Münsterland-Einzelmeisterschaften im Gerätturnen.
Für die jüngeren Turner war es der erste Wettkampf, an dem diese 6 Geräte turnen mussten. In den vergangen Monaten hatten diese daher besonders am Pauschenpferd und an den Ringen ihre Übungen geübt.
Bei den Jüngsten (Jg. 2009 und jünger) musste Jan Epping bei beiden Sprüngen einen Sturz hinnehmen und verlor dort wichtige Punkte. Am Ende wurde er hier 6.
Insgesamt 18 Turner starteten im Jg. 2007/2008. Mit der Höchstwertung am Boden in diesem Wettkampf sicherte sich David Leiphold Platz 8. Zehnter wurde hier Santino Knecht, der am Reck mit der Höchstwertung für seine sauber geturnte Übung belohnt wurde. Ole Janzen wurde 13., gefolgt von Alexander Ebbing auf Platz 14.
Den ersten Pokal für den SV Adler Weseke wurde Erik Epping überreicht. Mit Höchstwertungen an den Ringen und am Reck siegte er im Jahrgang 2003/2004 mit fast 1,5 Punkten Vorsprung. Simon Steffen wurde 7. Und Julius Buer Schriever 10. Sieger.
Ebenfalls über einen Pokal konnte sich Marco Fischer freuen. Im Jahrgang 2001/2000 wurde er 3. Sieger. Nur 0,5 Punkte hinter ihm erreichte Nick Weilers Platz 4. Er erturnte die Tageshöchstwertung von allen Turnern am Sprung.
Bei den Männern turnte Jafar Mahdi seinen ersten Wettkampf und wurde hier 4. Sieger.


COPYRIGHT BY ADLER WESEKE 1925 E.V.     Hauptstraße 17, 46325 Borken – ehemals Radio Beekmans
IMPRESSUM & DATENSCHUTZ           KONTAKT