Abteilungen > Volleyball
09.12.19
Und wir begrüßen die ersten Punkte!

5. Spieltag, Kreisliga Borken A, Damen
SV Adler Weseke – TuB Bocholt III
3:2 (16:25, 25:23, 13:25, 25:13, 15:7)

In einem spannenden Spiel am vergangenen Sonntag gegen den TuB Bocholt III konnten wir, die Volleyball-Damen, uns schlussendlich nach fünf Sätzen und 84 Minuten Spielzeit durchsetzen.

Den ersten Durchgang begannen wir noch recht zurückhaltend, was wahrscheinlich den vergangenen Niederlagen anzukreiden war. Punktemäßig konnten wir immer wieder zu Bocholt aufschließen, aber letztendlich nicht überholen.

Mit frischem Kampfgeist ging es in den zweiten Satz. Nach fast schon traditionellen, anfänglichen Schwierigkeiten konnten wir uns, unter anderem dank einer Aufschlagserie von S. Fuchs, eine 8:4 Führung erkämpfen. Der Satz blieb bis zum Ende hart umkämpft und keine Mannschaft konnte sich so wirklich absetzen. Schließlich behielten wir die Oberhand und gewannen unseren ersten Satz mit 25:23 Punkten!

Gepackt von der Euphorie litt im dritten Durchlauf unsere Konzentration und wir begingen die ersten Aufstellungsfehler. Bocholt nutzte diese Chance, beendete den Satz knallhart und ließ uns gerade mal 13 Punkte.

Zurück auf dem Boden der Realität konnten wir direkt am Anfang des vierten Satzes in die Führung gehen. Die Bocholter hatten sichtlich Probleme mit den Aufschlägen von S. Fuchs und A. Kempken. So konnten wir die Führung auf 20:7 ausbauen und den Satz zu 13 abschließen. Damit hatten wir nun den ersten Tabellenpunkt in der Tasche.

Mit angeheizter Stimmung gingen wir in den Tie-Break. „Das Spiel holen wir uns jetzt!“. Wir haben alles gegeben und wurden dafür mit unserem ersten Saisonsieg belohnt. Dank der gewonnenen zwei Tabellenpunkte sind wir in der Tabelle an Gescher vorbei auf den 5. Platz gezogen.

Die Ansage ist klar: Diese Leistung wollen wir unbedingt am nächsten Spieltag kommenden Samstag gegen Gescher beibehalten. Ein Sieg würde uns auf den 4. Platz bringen und unsere Position im anvisierten Mittelfeld festigen. Wir haben das zweite Spiel um ca. 14:45 Uhr in der Sporthalle Werther Straße in Bocholt.

Mit dabei waren: A. Kempken, J. Fuchs, J. Hollad, J. Wieschen, M. Heisterkamp, M. Hellmann, M. Hüls, N. Lütjann, S. Fuchs.
Vielen Dank auch an unsere lautstarken Fans!


COPYRIGHT BY ADLER WESEKE 1925 E.V.     Hauptstraße 17, 46325 Borken – ehemals Radio Beekmans
IMPRESSUM & DATENSCHUTZ           KONTAKT